Sprungmarken
Suche
Suche

Luke Mockridge geht in die Nachspielzeit: Nach seiner ausverkauften Arenentour „Lucky Man“ feiert der Comedy- und Fernsehpreis-Gewinner nun mit seinen Fans an zehn Abenden die „Unplugged“-Version seines Programms. Sein ganz besonderer Tour-Abschluss führte ihn am 12. September auch in die ausverkaufte Stadthalle Offenbach.

Das Veranstaltungsteam freute sich über das volle Haus direkt nach der Sommerpause und überreichte dem Künstler den schon traditionellen Sold Out Award, den wie immer Marcus Dörr von der Agentur artmos4 aus Offenbach gestaltet hat.